Nicole Martens-Diercks  ist Ergotherapeutin und Mutter von vier Kindern. Sie hat langjährige Erfahrungen im Bereich der Frühförderung und heilpädagogischen Erziehung. Des weiteren ist sie Fachkraft für Psychomotorik, Fortbildungen zu Abweichungen im Spracherwerb, häufigen Sprachauffälligkeiten und Einschätzung des kindlichen Spracherwerbsprozesses. Sie hat an der Einführung sensorischer Integrationstherapie teilgenommen und eine Fortbildung in kreativer Bewegungsförderung. Frau Martens-Diercks hat eine Ausbildung absolviert um Babymassage anbieten und auch lehren zu dürfen.

 

Nina Ruzicka-Gödecke ist Erzieherin und Mutter einer Tochter. Sie hat langjährge Erfahrungen im Bereich der Kinder-und Jugendarbeit, so wie im Bereich Kindertagesstätte. Während der Zeit in der Jugendhilfe und Kinderheimen, kam sie zum ersten Mal in Berührung der Tiergestütztentherapie und strebt dies auch für die Kinderwerkstatt an. Sie hat Fortbildungen im Bereich der Sprachförderung, häufigen Sprachauffälligkeiten und zu Abweichungen im kindlichen Spracherwerb. Eine Fortbildung zur kreativen Bewegungsförderung und eine Ausbildung um Babymassage anbieten und lehren zu dürfen. Des weiteren eine Fortbildung um Lösungsorientierte Programme für Kinder zu entwickeln.


Beide absolvieren in diesem Jahr die Fortbildung  "Wald- und Naturpädagogik".